Zum Inhalt springen
Vier Personen bei der Übergabe der Spende Foto: SPD Noerten-Hardenberg

4. September 2022: Radeln für einen guten Zweck: SPD spendet 500 EUR!

Knapp 50 Radlerinnen und Radler waren am 04.09. dem Aufruf der Hardegser und Nörtener SPD gefolgt und nahmen bei bestem Wetter am „Fahr Rad!-Tag“ teil. Ziel der Sternfahrt war der Int. Schulbauernhof in Hevensen. Der Erlös des Grill- und Getränkestandes wurde der Bildungseinrichtung gespendet. Damit eine runde Summe übergeben werden konnte wurde der Überschuss von den beiden Ortsvereinen auf insgesamt 500 EUR aufgestockt. Kürzlich wurde die Spende von Vorstandsmitgliedern beider Ortsvereine auf dem Schulbauernhof an die Geschäftsführerin der Einrichtung, Claudia Eicke-Schäfer, übergeben.

Die Teilnehmenden kamen überwiegend aus Hardegsen und Nörten-Hardenberg. Die wohl weiteste Strecke legte Frauke Heiligenstadt (MdB) mit ihrem Mann zurück. Auch SPD Landtagskandidat Sebastian Penno nahm teil und radelte von Northeim nach Hevensen. Immerhin zählten die Veranstalter knapp 50 Radlerinnen und Radler. Bei der Jury registrieren ließen sich davon 37. Das Organisationsteam war an diesem Tag gut vorbereitet. Schnell war auf dem Internationalen Schulbauernhof alles aufgebaut. Die Jury nahm ihre Plätze ein und nun konnten die Radler eintreffen. Schon kurz nach 11 Uhr traf der 1. Radler aus Hettensen ein. Dann folgten nach und nach die anderen. Das Wetter hielt sich und man konnte auf dem Bauernhof die Sonne genießen. Neben Grillwurst und Getränken gab es auch Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Gegen 15 Uhr hatte dann die Jury die Gewinner des diesjährigen Fahr Rad!-Tages ermittelt. Der Wanderpokal ging an die SPD Nörten-Hardenberg. Sie stellten die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und fuhren somit die meisten Kilometer ein. Aufgelöst wurde auch das Quiz, in dem Fragen rund um Nörten und Hardegsen zu beantworten waren. Drei Personen konnten sich über je 2 Eintrittskarten für das Hallenbad Nörten-Hardenberg freuen. Zwischendurch gaben Mitarbeitende des Schulbauernhofes via Rundgang einen Einblick in das Hofleben und in die Arbeit der Bildungseinrichtung.

Vorherige Meldung: Fahr Rad! Tag am 04. September

Alle Meldungen