Zum Inhalt springen
40 Jahre SPD Hevensen

25. Oktober 2014: Genossinnen und Genossen feierten 40 Jahre SPD in Hevensen

Die SPD Abteilung Hevensen hat zur Festveranstaltung anlässlich 40 Jahre SPD in Hevensen ins Dorfgemeinschaftshaus geladen und viele Gäste folgten der Einladung.

Gegen 19:30 Uhr konnte Vorsitzender Torsten Henne rund 65 Gäste aus den umliegenden Ortsvereinen, dem Unterbezirk Northeim-Einbeck und viele Freunde sowie Bildungsministerin Frauke Heiligenstadt im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. 40 Jahre SPD in Hevensen - ein guter Grund zu feiern, so Torsten Henne, aber auch Danke zu sagen für die Mitarbeit und Unterstützung in all den Jahren.

So konnten in diesem Rahmen Bruno Broszeit aus Hardegsen, Peter Wohlfeil aus Hevensen für 40 jährige Mitgliedschaft geehrt und Pierre Pfingsten aus Hevensen als Neumitglied begrüßt werden. Die Laudatio hielt Frauke Heiligenstadt. Sie ging auf die damalige Zeit Willi Brandts ein, die geprägt war voller Aufschwung und Willen zu Veränderungen durch den Ausspruch von Willi Brandt "Mehr Demokratie wagen", was sich auch in Hardegsen und Hevensen niederschlug. Frauke Heiligenstadt würdigte in ihrer Ansprache das unermüdliche Schaffen und Wirken der Mitglieder der Abteilung Hevensen. Durch viele Aktionen und Feste wie Maifest, Drachenfest und Weihnachtsmarkt ist man im Ort und darüber hinaus präsent. Dafür gebührt Dank und Anerkennung. Im Abschluss überbrachte sie auch die Grußworte vom Unterbezirksvorsitzenden und MdL Uwe Schwarz.

40 Jahre SPD Hevensen
40 Jahre SPD Hevensen

Ortsvereinsvorsitzender Dirk Schrader würdigte ebenfalls in seiner Ansprache das unermüdliche Wirken der Abteilung Hevensen und bedankte sich für die wieder sehr gut organisierte Veranstaltung.

Stellvertretender Ortsbürgermeister Henning Ropeter lobte in seinen Grußworten ebenfalls das Engagement der Hevenser SPD für den Ort und überbrachte die Grüße des Ortsbürgermeisters Gert Küchemann.

Im Anschluss folgten noch viele Gratulanten mit kurzen Ansprachen. Bevor Vorsitzender Torsten Henne zum bayrischen Buffet einlud, gab es ein großes Dankeschön in Form eines Blumenstraußes an Katja Oltmanns, die im Büro des Unterbezirkes Northeim-Einbeck immer ein offenes Ohr hat und stets mit Rat und Tat zur Seite steht.

Vor dem gemütlichen Teil der Veranstaltung präsentierten Kai Denk und Torsten Henne einen Abriss von 40 Jahren SPD in Hevensen in Form einer Präsentation auf ihre ganz persönliche Weise und zeigten somit, dass ein Vortrag nicht langweilig sein muss.

Die Genossinnen und Genossen aus Hevensen sagen Danke an alle Gäste, die durch ihre Anwesenheit zu einem gelungenen Abend beigetragen haben und für die anerkennenden und lobenden Worte. Dies gibt Ansporn für die weitere politische Arbeit vor Ort. Die SPD Hevensen wird weiterhin immer am Puls der Zeit bleiben und aktiv zum Dorfleben beitragen und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit und den Austausch mit allen.

40 Jahre SPD Hevensen

Vorherige Meldung: SPD Stammtisch in der Abteilung Hevensen

Nächste Meldung: AG 60plus Northeim-Einbeck - Fünf Leute im Bezirksvorstand

Alle Meldungen