Zum Inhalt springen
Christoph Brodhun1 Wahl 2015

14. April 2015: Christoph Brodhun jetzt stellvertretender Landesvorsitzender der Jusos in Niedersachsen

Juso Unterbezirk Northeim-Einbeck:
Mit 65,88 % wurde unser Unterbezirksvorsitzender der Jusos, Christoph Brodhun, am Wochenende auf der Landeskonferenz in Fallingbostel zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Damit ist unser UB erstmals im Landesvorstand vertreten! Neuer Landesvorsitzender wurde Leonard Kuntscher (Hildesheim).
Christoph Brodhun Wahl 2015
Christoph Brodhun mit der stellvertretenden Landesvorsitzenden Silke Hansmann (Göttingen)

Pressemitteilung der Jusos Northeim-Einbeck:

Christoph Brodhun zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt

Erstmals in seiner Geschichte ist der Juso-Unterbezirk Northeim-Einbeck im Vorstand des Juso-Landesverbandes Niedersachsen vertreten. Die Landeskonferenz der SPD-Jugendorganisation, die am Wochenende in Bad Fallingbostel tagte, wählte den Vorsitzenden der Jungsozialisten im Landkreis Northeim, Christoph Brodhun, zum stellvertretenden Landesvorsitzenden. Der 26-jährige Jurist aus Northeim gehört dem elfköpfigen Führungsgremium der Jusos in Niedersachsen um den neuen Landesvorsitzenden Leonard Kuntscher (Hildesheim) nun bis 2017 an.

Neben der Wahl eines neuen Vorstandes berieten die etwa 100 Delegierten ein über 200 Seiten umfassendes Antragspaket und beschlossen auch zwei Anträge aus dem Unterbezirk Northeim-Einbeck mit großer Mehrheit. So sprechen sich die niedersächsischen Jusos fortan für eine stärkere internationale Ächtung der Todesstrafe und für eine gesetzliche Regelung zum legalen Betrachten nicht offensichtlich unberechtigt eingestellter Inhalte in das Internet (Streaming) aus.

„Wir sind mit der Landeskonferenz sehr zufrieden“, fasst Christoph Brodhun die Tagung aus Sicht der örtlichen Jusos zusammen. „Ich freue mich natürlich persönlich sehr darüber, dass ich fortan dem Landesvorstand angehöre und somit mein politisches Engagement nun auch auf die Landesebene ausweiten kann. Das in mich gesetzte Vertrauen möchte ich nicht enttäuschen“, so Brodhun abschließend. Der Juso-Unterbezirk Northeim-Einbeck gratuliert seinem Vorsitzenden ganz herzlich zu seinem neuen Amt und wünscht ihm und dem ganzen neuen Landesvorstand gutes Gelingen!

Der Ortsverein Hardegsen ist sehr erfreut und gratuliert Christoph Brodhun zur Wahl des stellvertretenden Landesvorsitzenden der Jusos in Niedersachsen und wünscht gutes Gelingen bei den anstehenden Aufgaben.

Vorherige Meldung: Frühjahrsputz in Hevensen - Ratsmitglieder sowie Genossinnen und Genossen helfen mit

Nächste Meldung: Neue Rubrik "Veranstaltungen" auf der Homepage

Alle Meldungen